Bad Meinberger Vorträge 2008

Dr. Bernd Belles - Neuraltherapie in der Sportmedizin


Neuraltherapie ist ein effektives Therapieverfahren in der Sportmedizin.

Das in der Neuraltherapie verwendete Procain steht nicht auf der Dopingliste.
Durch den schnellen Wirkungseintritt, das breite Anwendungsspektrum und die sichere Handhabung ist Neuraltherapie bei vielen Sportverletzungen das ideale Therapieverfahren.

Ein baldiges Fortführen der Sportart und eine verkürzte Rehabilitation sind die positiven Therapieeffekte.

Bei Leistungssportlern sind zudem Störfelder eine häufige Ursache für chronisch-rezidivierende Verletzungen (z.B. rezidivierende Muskelfaserrisse). Diese Störfelder können mittels Neuraltherapie effektiv eliminiert werden.