Biologische Medizin. International Journal for Biomedical Research and Therapy. 2005; 4: 178-179

Abstract:

Die Manifestation der Neurodermitis wird durch eine Regulationsstörung des vegetativen Nervensystems begünstigt. Die Neuraltherapie nach Huneke ist hier eine hocheffektive Therapie zur Beseitigung von Regulationsstörungen im vegetativen Nervensystem. Die entscheidende Rolle kommt dem Störfeld Bauchraum zu.

Therapieziel ist die Regulationsfähigkeit der Darmschleimhaut wiederherzustellen. Der Königsweg der Therapie besteht deshalb in Injektionen in das Ganglion coeliacum und der Störfeldbehandlung. Dadurch lassen sich bei 90% der Patienten deutliche Besserungen der Neurodermitis erreichen.