Mittels Akupunktur können viele akute und chronische Krankheiten ohne Nebenwirkungen erfolgreich therapiert werden. Hierzu zählen:


  • sämtliche Schmerzsyndrome
  • orthopädische Krankheitsbilder
  • sportmedizinische Erkrankungen
  • Allergien
  • Suchterkrankungen
  • internistische Erkrankungen
  • psychosomatische Krankheitsbilder

Höchstmögliche Qualifikationsstufe


Wir besitzen das A- und B-Diplom für Akupunktur (Vollausbildung). Dies ist die zur Zeit höchstmögliche Qualifikationsstufe für Akupunktur in Deutschland. Es besteht eine langjährige Mitgliedschaft in der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA).

Für weitere Informationen siehe: www.daegfa.de