Schwerpunkte - Präventivmedizin

Erkrankungen der Bewegungsorgane

Arthrose ( Gelenkverschleiss mit schweren Knorpelschäden) und Osteoporose (Minderung der Knochendichte) sind Volkskrankheiten, die durch gezielte Früherkennung häufig vermieden oder gelindert werden können. Insbesondere führen statische Fehlbelastungen und Fehlhaltungen zu einer Überlastung von Gelenkstrukturen mit schweren Folgeschäden. Ferner spielen Störfelder, falsche Ernährung und ungünstige Sportarten zu einer frühzeitigen Arthrose. Durch gezielte sportmedizinische Untersuchungen können diese ...

Mehr ...

Krebserkrankungen

Die Heilungschancen aller Krebserkrankungen sind umso besser, je früher sie diagnostiziert werde. Viele Krebserkrankungen können durch gezielte Untersuchungen im Anfangsstadium erkannt werden. Neben Laborspezialuntersuchungen (Stuhlproben auf M2-PK, PSA-Wert….etc.) spielt hier die körperliche Untersuchung und die Ultraschalluntersuchung der Organe eine wichtige Rolle. Alle Ärzte der Praxis sind auch speziell für die Durchführung der Hautkrebsvorsorge geschult und zertifiziert. Die ...

Mehr ...

Herz-/Kreislauferkrankungen

Die Messung der Intima-Media-Dicke (IMD)in unserer Praxis erlaubt eine genaue Beurteilung ihres individuellen Risikos für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Hohe Cholesterinwerte alleine sind zur Beurteilung ihres Risikos für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall nicht ausreichend. Es gibt viele Patienten mit normalen Cholesterinwerten, die einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erleiden, genauso wie es Patienten mit hohen Cholesterinwerten gibt, die ...

Mehr ...

Stoffwechselstörungen

Übergewicht, Fettstoffwechselstörungen und Diabetes mellitus verursachen schwerstwiegende Organschäden (Schlaganfälle, Herzinfarkte, Nierenversagen mit Dialyse…..etc. ) mit deutlicher Beeinträchtigung der Lebensqualität und Lebenserwartung. Hier ist ein frühzeitiges Erkennen der Risikofaktoren und frühzeitiges Gegensteuern ganz entscheidend. Die gezielte, individuelle Umstellung der Ernährungsgewohnheiten und Sporttherapie ist hierbei zur Vorbeugung von langfristigen Organschäden viel wichtiger, als eine Therapie mit nebenswirkungsbehafteten ...

Mehr ...

Erweiterter, großer Gesundheitscheck

Ausführliches Vorgespräch Ausführliche körperliche Untersuchung und Krebsvorsorge Große Laboruntersuchung EKG Lungenfunktion Belastungs-EKG Ultraschall des Abdomens Ultraschall der Schilddrüse Ultraschall des Herzens (Echokardiographie) Ultraschall der Gefäße und Ermittlung der „Intima-media-Dicke“ Ausführliches Abschlussgespräch mit Erörterung der Befunde Ernährungsberatung und Sporttherapie Ausführlicher Befundbericht mit Festlegung der Therapiemaßnahmen

Mehr ...
chevron-up